Zum Inhalt springen.
Zur Navigation springen.

Familie 2018
was uns freut – was uns ärgert

Was bewegt Familien? Familienbund und Familienerholungswerk laden Familien ein, ihre Gedanken und Meinungen hierzu auf einem Plakat festzuhalten und ein Foto zu gestalten. Es können Themen aus der Politik sein oder einfach Hinweise auf gesellschaftliche Missstände, aber auch persönliche Problemfelder können angesprochen werden. Auch die schönen Seiten des Familienlebens dürfen natürlich festgehalten werden.

Die Aussagen wird der Familienbund in seine familienpolitische Arbeit einbinden um bei Gesprächen und Aktionen die Interessen von Familien optimal ansprechen zu können.

Das Familienerholungswerk baut das pädagogische Programm seiner Feriendörfer aus und will seine Angebote auf die Bedürfnisse der Familien ausrichten. Die Aussagen der Familien, die sich beteiligen, sind dabei eine wertvolle Orientierungshilfe.

Wir machen Fotos bei Aktionstagen, an denen sich viele Familien treffen, z.B. beim Kinder-Franziskus Fest in Sießen, beim Kinder- und Jugend-Festival auf dem Schlossplatz in Stuttgart, aber auch bei den Familienferien in den Feriendörfern.

Darüber hinaus kann sich jede Familie beteiligen, in dem sie ein Plakat gestaltet, ein Foto davon macht und uns dieses Foto schickt (s. u. "Jetzt mitmachen").

Am 15.05.2018, dem internationalem Tag der Familie, war der Start der Aktion, die noch bis 15.5.2019 läuft.

Wir freuen uns auf Sie! Jetzt mitmachen

Sie möchten mit einem eigenen Foto mitmachen?
Über die Aktionstage hinaus, bei denen wir bereitstehen, ein Foto von Ihnen und Ihrem Plakat zu machen, laden wir Sie ein, sich mit einem eigenen Foto bei unserer Aktion zu beteiligen.

Was freut Sie – was ärgert Sie?
Schreiben Sie je 1-2 Sätze zu diesen Stichworten auf ein großes Blatt Papier. Machen Sie ein Foto von Ihrem Plakat und Ihrer Familie. Schicken Sie uns das Bild an familienbund@blh.drs.de.

Wir möchten Ihr Foto gerne auf unserer Homepage veröffentlichen und bitten Sie deshalb eine Einverständniserklärung auszufüllen und ebenfalls an uns zu senden.

https://www.familienbund-drs.de/familie-2018

Partnerschaft : Familie : Alleinerziehende

Angebote der Diözese Rottenburg-Stuttgart:
www.kirche-und-gesellschaft.drs.de/paar-familie-alleinerziehende.html
Nähere Infos bei:
Bischöfliches Ordinariat Rottenburg-Stuttgart
Fachbereich Ehe und Familie/Alleinerziehende,
Tel: 0711 9791-230, Fax: 0711 9791-3831805,
mail: ehe-familie@bo.drs.de