Zum Inhalt springen.
Zur Navigation springen.

» HomeVeranstaltungen / AngeboteKultur : Kreativität

Konzertreihe St. Aurelius: „Singe, Seele...“ -
Vokal- und Instrumentalmusik von Georg Friedrich Händel

Sonntag, 30. September 2018, 19.00 Uhr Calw-Hirsau, Kirche St. Aurelius

Konzertreihe St. Aurelius: „Singe, Seele...“ -
Vokal- und Instrumentalmusik von Georg Friedrich Händel

Solisten: Leonie Zehle, Sopran - Sung-Hsin Helbig Huang, Barockvioline - Krassimira Krasteva, Barockcello - Petra Mari-anowski, Cembalo

Eintritt: 14,00 € und ermäßigt 10,00 € ab 18:00 Uhr an der Abendkasse - kein Vorverkauf.

Veranstalter: Kath. Kirchengemeinde Bad Liebenzell-Hirsau

Papst Franziskus – ein Mann seines Wortes (Deutschland, 2018)

Dienstag, 16. Oktober 2018, 19.30 Uhr
Bad Wildbad, KiWi im Forum König-Karls-Bad, König-Karl-Straße 1

Kino&Kirche 2018 - Film des Monats

Viele Menschen schauen leiden-schaftlich gerne Kinofilme. Gemein-sam mit dem KiWi, dem Kino im Fo-rum König-Karls-Bad in Bad Wildbad, machen wir Ihnen ein besonderes Angebot: Interessante und sehens-

werte Filme in einem atmosphärisch schönen Kino-Ambiente zu einem günstigen Eintrittspreis mit kurzer Einführung und an-schließendem Gesprächsangebot. Gönnen Sie sich (mindestens) einmal im Monat einen schönen und interessanten Kinoabend und bringen Sie am besten noch ein paar Freunde mit!

Papst Franziskus – ein Mann seines Wortes (Deutschland, 2018)

Der deutsche Regisseur Wim Wenders hat einen einzig-artigen Film über Papst Franziskus gedreht, der ihn ei-nerseits unterwegs zeigt, andererseits im Gespräch.
Dabei streut der Film immer wieder Szenen aus dem Leben des Hl. Franziskus von Assisi ein, dessen Name der Papst bewusst gewählt hat. „Mit "Papst Franziskus

- Ein Mann seines Wortes" bringt Wenders eine Ode in die Kinos, ein Moodboard zu einem supersympathi-schen Menschen, den Wenders "vorbehaltlos unter-stützt", ja, den er "heiß und innig liebt für ‚seinen Mut, seine Herzlichkeit und seine Radikalität‘.“ (Der Spiegel, 14.6.2018)

Moderator: Hans-Joachim Remmert, Bildungsreferent der keb Nördlicher Schwarzwald


Eintritt: 8,50 € - ermäßigt: 7,00 € - Kartenreservierungen unter Tel. 07081 102-80 - Karten können auch online unter www.kiwi-kino.de reserviert werden

Veranstalter: Kath. Kirchengemeinde Bad Wildbad, keb Nördlicher Schwarzwald und KiWi Bad Wildbad

Zwischen Sommer und Herbst. Ein literarischer Ausflug mit Hermann Hesse

Donnerstag, 18. Oktober 2018, 14.30 Uhr
Neuenbürg, Ev. Gemeindehaus am Schlossberg

Zwischen Sommer und Herbst. Ein literarischer Ausflug mit Hermann Hesse

„Zwischen Sommer und Herbst“ (so lautete der Titel einer Lesung von Hesse) wechselt das Licht, verfärbt sich die Natur und bereitet sich auf das winterliche Vergehen vor. Poetische Zitate sensibilisieren die Wahrnehmung und erweisen sich als treue Begleiter im Verlauf dieses herbstlichen Abschiednehmens. Albrecht Esche, Theologe und Literaturwissenschaftler, ehemaliger Pfarrer und Studienleiter an der Evangelischen Akade-mie Bad Boll, gestaltet den literarischen Ausflug mit Gedichten und Texten von Hermann Hesse. Auch ihm nahe stehende Dichter wie Mörike und Rilke, ergänzt durch Trakl und Benn, kommen zu Wort.

Referent: Pfr. i.R. Albrecht Esche, ehemaliger Studienleiter an der Evangelischen Akademie Bad Boll

Teilnehmerbeitrag: 5,00 € (incl. Kaffee und Gebäck)

Veranstalter: Ökum. Forum Neuenbürg

„Ein kleiner Prophet, der nicht sprechen, sondern malen kann“

Dienstag, 23. Oktober 2018, 19.00 Uhr - 20.30 Uhr
Rohrdorf, Gemeinderaum hinter der Kath. Kirche St. Johannes

„Ein kleiner Prophet, der nicht sprechen, sondern malen kann“

Der Referent Hansjörg Nothelfer zeigt uns mit einem Kurzfilm über Sieger Köder dessen Bilder, die gesammelte Predigten bleiben. Eines seiner Hauptwerke ist neben dem „Mahl mit den Sündern“ die „Tübinger Bibel“. Der heutige Mensch wird von Bildern überflutet, doch Sieger Köders Bilder verlangen nicht das ober-flächliche Anschauen, sondern das Hineinsehen in die Bilder.

Referent: Hansjörg Nothelfer, ehemaliger Pfarrer der kath. Kirchengemeinde Neuenbürg-Birkenfeld

Der Eintritt ist frei - eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
Veranstalter: Kath. Kirchengemeinde St. Johannes, Rohrdorf

Fünf Bleche für ein Halleluja - Kirchenkonzert mit dem Blechbläserquintett inBRASS

Samstag, 27. Oktober 2018, 19.30 Uhr
Schömberg, Kath. Kirche St. Joseph, Parkstr. 11

Fünf Bleche für ein Halleluja - Kirchenkonzert mit dem Blechbläserquintett inBRASS

Hinter dem Namen verbirgt sich ein junges Ensemble regionaler Blasmusiker unter der Leitung von Uwe Forstner. Das Repertoire des 2017 gegründeten Blechbläserquintetts um-fasst klassische festliche Musik, Stücke aus Pop, Rock und Film sowie traditionelle Blasmusik von Marsch bis Polka.

Solisten: Uwe Forstner / Trompete - Valentin Binz / Trompete - Laura Berberich / Horn - Leonard Issler / Posaune - Roland Kappler / Tuba

Teilnehmerbeitrag: Der Eintritt ist frei - eine Spende zugunsten des Ensembles würde die Künstler freuen.

Veranstalter: keb Katholische Kirchengemeinde St. Joseph Schömberg

„Ein kleiner Prophet, der nicht sprechen, sondern malen kann“

Montag, 29. Oktober 2018, 19.00 Uhr
Schömberg, Kath. Gemeindehaus, Parkstr. 11

„Ein kleiner Prophet, der nicht sprechen, sondern malen kann“

Der Referent Hansjörg Nothelfer zeigt uns mit einem Kurzfilm über Sieger Köder dessen Bilder, die gesammelte Predigten bleiben. Eines seiner Hauptwerke ist neben dem „Mahl mit den Sündern“ die „Tübinger Bibel“. Der heu-tige Mensch wird von Bildern überflu-tet, doch Sieger Köders Bilder verlangen nicht das oberflächliche Anschauen, sondern das Hineinsehen in die Bilder.

Referent: Hansjörg Nothelfer, ehemaliger Pfarrer der kath. Kirchengemeinde Neuenbürg-Birkenfeld

Teilnehmerbeitrag: freiwillige Spende für die Bildungsarbeit in der Kirchengemeinde

Veranstalter: Katholische Erwachsenenbildung Schömberg

Konzertreihe St. Aurelius: Süßeste Lust - „Baroque Favorites“ aus Italien und Deutschland

Sonntag, 4. November 2018, 19.00 Uhr
Calw-Hirsau, St. Aurelius

Konzertreihe St. Aurelius: Süßeste Lust - „Baroque Favorites“ aus Italien und Deutschland

Solisten: Dorothee Oberlinger, Blockflöten - Vera Bieber, Blockflöten - Patrizia Bieber, Barockvioline - Gregor Holl-mann, Cembalo

Eintritt: 15,00 € und ermäßigt 10,00 € ab 18:00 Uhr an der Abendkasse - Kartenvorverkauf bei Musik-Raff, Am Markt-platz, Calw (ab 07.01.2019) - Abendkasse ab 19 Uhr

Veranstalter: Kath. Kirchengemeinde Bad Liebenzell-Hirsau

LiteraTour 2018 – Neues aus der Welt der Bücher

Freitag, 9. November 2018, 19.00 Uhr
Altensteig, Buchhandlung Hammer, Poststraße 33

LiteraTour 2018 – Neues aus der Welt der Bücher

Vielleicht stellt auch Sie die Fülle an Neuerscheinungen auf dem Büchermarkt vor die Frage: Welches Buch lese ich selbst, welches verschenke ich?

Der renommierte Literaturwissenschaftler und Erwachsenenbildner Dr. Michael Krämer stellt Ihnen an diesem Abend eine für ihn lesenswerte Auswahl von Ro-manen und Lyrik-Bändchen vor. Darüber hinaus gibt er einen Überblick, welche Themen die Literatur gegenwärtig beschäftigen. Eine wunderbare Möglichkeit, sich einen Überblick zu verschaffen, eine Liste mit lesenswerten Büchern mit nach Hause zu nehmen, vielleicht gar das eine oder andere Buch gleich zu erwerben und mit dem Schmökern zu beginnen.

Referent: Dr. Michael Krämer, Ludwigsburg

Teilnehmerbeitrag: 8,00 € - Eine Anmeldung ist nicht notwendig. Kommen Sie einfach und bringen Sie noch jemand mit.

Veranstalter: Buchhandlung Hammer, keb Nördlicher Schwarzwald e.V. und VHS Oberes Nagoldtal

Konzertreihe St. Aurelius: „Einer für alle, alle für einen“ - Ein „musikalisches Vielerley“ aus dem Spätbarock für mehrere konzertante Stimmen

Sonntag, 11. November 2018, 19.00 Uhr
Calw-Hirsau, Kirche St. Aurelius

Konzertreihe St. Aurelius: „Einer für alle, alle für einen“ - Ein „musikalisches Vielerley“ aus dem Spätbarock für mehrere konzertante Stimmen

Ensemble: „Il Quadro Animato“ - Lorenzo Gabriele, Travers-flöte - Emanuele Breda, Barockvioline - Francesca Venturi Ferriolo, Barockviola - Isabel Müller-Hornbach, Barockcello/ Viola da gamba - Flora Fabri, Cembalo

Eintritt: 14,00 € und ermäßigt 10,00 € ab 18:00 Uhr an der Abendkasse - kein Vorverkauf.

Veranstalter: Kath. Kirchengemeinde Bad Liebenzell-Hirsau

Kino und Kirche: Die große Stille (F, 2005)

Dienstag, 13. November 2018, 19.00 Uhr
Bad Wildbad, KiWi-Kino im Forum König-Karls-Bad, König-Karl-Straße 1

Kino und Kirche: Die große Stille (F, 2005)

Der Regisseur Philipp Gröning schuf diesen 2006 mit dem Europäischen Filmpreis versehenen Dokumentarfilm über das Leben der Mönche in der Grand Chatreuse, dem Mutterkloster des Kartäuserordens, nördlich von Grenoble gelegen. Ge-mäß der von Schweigen geprägten Spiritualität des Ordens verzichtet auch der Film auf Musik und Sprache. Gelegentlich werden Texte eingeblen-det. Man hört nur die Geräusche der Natur und den Gesang der Mönche beim Stundengebet. Etwa ein halbes

Jahr hat der Regisseur mit den Mönchen gelebt und lässt dadurch auf unkommentierte Weise auch den Zuschauer des Films am Leben in der Chatreuse teilhaben. Kein Film, der von Highlights und Spannung lebt, sondern einer, der einen mit in die spirituelle Welt der Kartäuser hinein-nimmt und auch im Kino „die große Stille“ erfahren lässt.


Moderator: Hans-Joachim Remmert, Bildungsreferent, Calw

Eintritt: 8,50 € - ermäßigt: 7,00 € - Kartenreservierungen unter Tel. 07081 102-80 - Karten können auch online unter www.kiwi-kino.de reserviert werden

Veranstalter: Kath. Kirchengemeinde Bad Wildbad, keb Nördlicher Schwarzwald und KiWi-Kino Bad Wildbad

Literatur-Café: LiteraTour - Neuerscheinungen deutschsprachiger AutorInnen

Freitag, 16. November 2018, 19.00 Uhr Calw-Hirsau, Café im Kloster Hirsau

Literatur-Café: LiteraTour - Neuerscheinungen deutschsprachiger AutorInnen

Auch in diesem Jahr haben wir den Literaturwissen-schaftler und Theologen Dr. Michael Krämer eingeladen, uns in die Welt der literarischen Neuerschei-nungen des Jahres 2018 zu ent-führen: Welche Themen tauchen auf, welche verschwinden? Was lohnt sich zu lesen? Dabei stellt Krämer nicht nur bekannte, sondern auch bislang unbekanntere Auto-ren vor. Am Ende des Abends wissen Sie vielleicht, was Sie lesen möchten und was Sie jemandem gern schenken würden.

Referent: Dr. Michael Krämer

Teilnehmerbeitrag: 8,00 € - Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Veranstalter: Katholische Kirchengemeinde Bad Liebenzell - Hirsau - keb Nördlicher Schwarzwald

Kino und Kirche: Manchester by the sea (USA, 2016)

Dienstag, 15. Januar 2019, 19.30 Uhr
Bad Wildbad, KiWi-Kino im Forum König-Karls-Bad, König-Karl-Straße 1

Kino und Kirche: Manchester by the sea (USA, 2016)

Einer der erfolgreichsten Filme bei der Oscar-Verleihung 2017. Lee Chandler, Hausmeister in der Nähe von Boston, wird mit dem plötzlichen Tod seines Bruders konfrontiert. In dessen Heimatort Manchester- by-the-sea erfährt er, dass dieser ihn zum Vormund für seinen Sohn Patrick bestimmt hat, der jedoch nicht von dem kleinen Küstenort weg will. Bei Chandler kommen da-durch traumatische Schulderfahrungen seiner eigenen Lebensgeschichte wieder hoch. Seine Stumpfheit und Sprachlosigkeit zeigen sich letztlich als Ausdruck tiefer Traurigkeit. Ein „herzzerreißendes Drama, das die Emo-tionen hinter der Sprachlosigkeit seines Helden sukzes-sive freilegt“ (Tagesspiegel, 19.9.2016).

Moderator: Hans-Joachim Remmert, Bildungsreferent der keb Nördlicher Schwarzwald

Eintritt: 8,50 € - ermäßigt: 7,00 € - Kartenreservierungen unter Tel. 07081 102-80 - Karten können auch online unter www.kiwi-kino.de reserviert werden

Veranstalter: Kath. Kirchengemeinde Bad Wildbad, keb Nördlicher Schwarzwald und KiWi Bad Wildbad

Konzertreihe St. Aurelius: Kammerchor Stuttgart – 16 Vokalsolisten

Samstag, 26. Januar 2019, 20.00 Uhr
Calw-Hirsau, Kirche St. Aurelius

Konzertreihe St. Aurelius: Kammerchor Stuttgart – 16 Vokalsolisten

Olivier Messiaen, CINQ RECHANTS; Felix Mendelssohn Bartholdy, HORA EST; Orazio Benevoli, MISSA A 16 VOCI

Leitung: Frieder Bernius

Eintritt: 20 €, Schüler und Studenten 10 €

Kartenvorverkauf bei Musik-Raff, Am Marktplatz, Calw (ab 07.01.2019) - Abendkasse ab 19 Uhr

Veranstalter: Kath. Kirchengemeinde Bad Liebenzell-Hirsau

„Ein Bericht für eine Akademie“ - Szenen nach einer Erzählung von Franz Kafka

Montag, 18. Februar 2019, 15.00 – 17.00 Uhr
Altensteig, Kath. Gemeindehaus, Karlstraße 13

„Ein Bericht für eine Akademie“ - Szenen nach einer Erzählung von Franz Kafka

Woher komme ich? Wohin gehe ich? Was ist meine Be-stimmung? Wie frei bin ich in dem, was ich tagtäglich tue? In der Erzählung von Franz Kafka „Ein Bericht für eine Akademie“ erzählt ein Affe den Hohen Herren ei-ner Akademie von seiner Menschwerdung innerhalb der letzten fünf Jahre. Die Verwandlung scheint ihm der einzige „Ausweg“ zu sein, scheinbare „Freiheit“ zu erlangen. An diesem Nachmittag wird die Erzählung in Szene gesetzt. Dabei bleibt Raum für Aussprache. Mit der Veranstaltung verabschiedet sich Reinhard Kafka von der Montagsakademie, die er seit 1993 begleitet und mitgestaltet hat. Eine häufig an ihn gestellte Frage lautet: Sind Sie mit Franz Kafka verwandt? Auch darauf soll es eine Antwort geben.

Referenten: „Regionentheater aus dem schwarzen Wald“ und Reinhard Kafka

Teilnehmerbeitrag: 5,00 € (incl. Kaffee und Gebäck)

Veranstalter: Montagsakademie Altensteig

„Ein Bericht für eine Akademie“ - Szenen nach einer Erzählung von Franz Kafka

Mittwoch, 20. Februar 2019, 14.30 – 17.00 Uhr
Calw, Haus der Kirche, Badstraße 27

„Ein Bericht für eine Akademie“ - Szenen nach einer Erzählung von Franz Kafka

Woher komme ich? Wohin gehe ich? Was ist meine Bestimmung? Wie frei bin ich in dem, was ich tagtäglich tue? In der Erzählung von Franz Kafka „Ein Bericht für eine Akademie“ erzählt ein Affe den Hohen Herren einer Akademie von seiner Menschwerdung innerhalb der letzten fünf Jahre. Die Verwandlung scheint ihm der einzige „Ausweg“ zu sein, scheinbare „Freiheit“ zu erlangen. An diesem Nachmittag wird die Erzählung in Szene gesetzt. Dabei bleibt Raum für Aussprache. Mit der Veranstaltung verabschiedet sich Reinhard Kafka von der Montagsakademie, die er seit 1993 begleitet und mitgestaltet hat. Eine häufig an ihn gestellte Frage lautet: Sind Sie mit Franz Kafka verwandt? Auch darauf soll es eine Antwort geben.

Referenten: „Regionentheater aus dem schwarzen Wald“ und Reinhard Kafka

Teilnehmerbeitrag: 5,00 € (incl. Kaffee und Gebäck)

Veranstalter: Nachmittagsakademie Calw

„Ein Bericht für eine Akademie“ - Szenen nach einer Erzählung von Franz Kafka

Donnerstag, 21. Februar 2019, 14.30 Uhr
Neuenbürg, Ev. Gemeindehaus am Schlossberg

„Ein Bericht für eine Akademie“ - Szenen nach einer Erzählung von Franz Kafka

Woher komme ich? Wohin gehe ich? Was ist meine Bestimmung? Wie frei bin ich in dem, was ich tagtäglich tue? In der Erzählung von Franz Kafka „Ein Bericht für eine Akademie“ erzählt ein Affe den Hohen Herren einer Akademie von seiner Menschwerdung innerhalb der letzten fünf Jahre. Die Verwandlung scheint ihm der einzige „Ausweg“ zu sein, scheinbare „Freiheit“ zu erlangen. An diesem Nachmittag wird die Erzählung in Szene gesetzt. Dabei bleibt Raum für Aussprache. Mit der Veranstaltung verabschiedet sich Reinhard Kafka von der Montagsakademie, die er seit 1993 begleitet und mitgestaltet hat. Eine häufig an ihn gestellte Frage lautet: Sind Sie mit Franz Kafka verwandt? Auch darauf soll es eine Antwort geben.

Referenten: „Regionentheater aus dem schwarzen Wald“ und Reinhard Kafka

Teilnehmerbeitrag: 5,00 € (incl. Kaffee und Gebäck)

Veranstalter: Ökumenisches Forum Neuenbürg

Stunde der Orgelmusik in St. Aurelius:
Tango und Bach - Orgelmusik von J.S. Bach, A. Piazolla und G. Bovet

Freitag, 22. Februar 2019, 20.00 Uhr Calw-Hirsau, Kirche St. Aurelius

Stunde der Orgelmusik in St. Aurelius:
Tango und Bach - Orgelmusik von J.S. Bach, A. Piazolla und G. Bovet

Solist: Werner Röhm, Gelnhausen

Eintritt: frei - Spende erbeten

Veranstalter: Kath. Kirchengemeinde Bad Liebenzell-Hirsau


Mutige Frauen - eine Ausstellung der Künstlerin Marlis Glaser

7. April bis 31. Oktober 2019
Calw - Hirsau, Klostermuseum

Mutige Frauen - eine Ausstellung der Künstlerin Marlis Glaser

Im Moment sind keine Veranstaltungen vorhanden.