Zum Inhalt springen.
Zur Navigation springen.

» HomeVeranstaltungen in thematischer ÜbersichtKess

Mittwoch, 4. November 2020, 19.00 Uhr - 21.15 Uhr
Calw, Caritas-Zentrum, Hermann-Hesse-Platz 4
KESS-erziehen: "Pubertät - Aufbruch in eine neue Zeitrechnung"
Für Mütter und Väter, Großeltern und alle, die Jugendliche im Alter von 10-18 Jahre begleiten
Wenn Kinder in die Pubertät eintreten, ist das für Kinder wie Erwachsene ein spannender Prozess, der auf beiden Seiten Unsicherheiten provoziert. Deshalb ist es Ziel
dieses KESS-Kurses, Kinder wie Eltern in dieser Lebensphase zu stärken, KESS ist die Abkürzung für „kooperativ, ermutigend, sozial und situationsorientiert“.
Im Kurs „Kess-erziehen“ erhalten Sie wichtige Informationen zur körperlichen Veränderung und den Verhaltensweisen der Jugendlichen, ebenso viele praktische Anregungen, wie Sie das Selbstwertgefühl der Jugendlichen stärken, ihnen Halt geben, Konflikte gemeinsam entschärfen und wie beide Seiten bereichert aus dieser Zeit herausgehen können.
weitere Termine: mittwochs 11./18./25. November 2020,
Referentin: Iris Klinkmüller, Familienberaterin, Nagold
Teilnehmerbeitrag für den gesamten Kurs mit allen vier Abenden: 25 € pro Person, 40 € für Paare
Förderung durch das Landesprogramm STÄRKE: für finanziell belastete Eltern ist auf Antrag eine Erstattung der Kursgebühren möglich über die STÄRKE-Fördermittel. Für Familien in besonderen Lebenssituationen sind STÄRKE-Kurse generell kostenfrei.
Information: Bratislav Bozovic, Familienbeauftrager des Kath. Dekanats Calw: 07051 925911, bozovic.b@caritas-schwarzwald-gaeu.de
Anmeldung: keb Nördlicher Schwarzwald, 07051 70338 oder keb.calw@drs.de">keb.calw@drs.de bis spätestens 31.10.2020
Veranstalter: keb Nördlicher Schwarzwald und Katholisches
Dekanat Calw