Zum Inhalt springen.
Zur Navigation springen.

Männerforum Heumaden

Bitte schauen Sie unter Veranstaltungsreihen nach dem Angebot des
Männerforums Heumaden

Männerarbeit

Männerarbeit der Diözese Rottenburg-Stuttgart: www.maennerarbeit.info

Freiheit bewahren - Ein Wochenende für Männer

Freitag, 31.3.2017, 18 Uhr - Sonntag, 2.4.2017, 13 Uhr
Bildungshaus Dreifaltigkeitsberg, Spaichingen
Freiheit bewahren - Ein Wochenende für Männer
Mit Glaube und Religion verbinden viele Menschen etwas, was die menschliche Freiheit eher eingrenzt. Schaut man jedoch in die Bibel hinein, begegnet einem die Freiheit des Menschen als das zentrale Anliegen Gottes. Gott will die menschliche Freiheit zur Entfaltung bringen.
An diesem Wochenende sind Männer eingeladen, den Freiheits-Texten der Bibel nachzugehen, dem Geschenk der Freiheit im eigenen Leben nachzuspüren und darüber miteinander ins Gespräch zu kommen. Wie kann die Freiheit bewahrt werden, die Gott uns schenken möchte, die er uns eigentlich längst geschenkt hat.
Wir wollen während des Wochenendes die alten Texte der Bibel ins heutige Leben übersetzen, dazu auch moderne Methoden wie z.B. den Bibliolog pflegen. Dialog und Begegnung sollen die Möglichkeit schaffen, dass Männer sich untereinander über ihren Glauben austauschen und Glaubensgemeinschaft miteinander erleben. Dazu gehören aber auch Momente der Stille und der Besinnung auf sich selbst und das Angebot an spirituellen Impulsen und Gebetszeiten.
Referent: Hans-Joachim Remmert, Bildungsreferent der keb Nördlicher Schwarzwald
Teilnehmerbeitrag: 120 € incl. Übernachtung und Vollpension; Hin- und Rückfahrt geschieht auf eigene Kosten und in eigener Verantwortung.
Anmeldung bei der keb Nördlicher Schwarzwald, Tel. 07051-70338, keb.calw@drs.de">keb.calw@drs.de
Veranstalter: keb Nördlicher Schwarzwald in Kooperation mit Männerrunde Gärtringen

Stuttgarter Männertag: Platzhirsch, Philosoph und Partner - Von der Vielschichtigkeit des Mannseins und der Lust, sie zu leben

Samstag, 18.03.2017, 08.45 bis ca. 17.00 Uhr
Paul-Gerhard-Gemeindezentrum, Rosenbergstr. 194b, Stuttgart

Männer sind unterschiedlich. Auch wenn gern gesagt wird: „Typisch Mann!“, so ist doch jeder Mann ein eigener Typ. Auch ein und derselbe Mann kann ganz unterschiedlich drauf sein: Mal extrovertiert, um den eigenen Status, die eigene Bedeutung bemüht – und mal nachdenklich, im Versuch, die Dinge und das Leben zu verstehen. Männer kommen bisweilen ganz gut alleine klar, und sind doch oft verlässliche und vertrauensvolle Partner, liebevolle Väter und obendrein gute Kumpels.
Männer – wie Frauen – sind viel-schichtige Individuen. Sie tragen via Gene, Stamm-, Klein- und Großhirn die ganze Evolutionsgeschichte in sich. Und gleichzeitig prägt sie von früher Kindheit an die Welt, in der sie leben: Familie, Kultur und soziales Milieu. Und nicht zuletzt: Wir sind auch Söhne der Freiheit, die das eine oder andere, was wir tun, selbst entscheiden. Und das ist gut so!
Weder die Verherrlichung des Maskulinen, noch das „Weg-Gendern“ jeglicher Männlichkeit(en), nicht Verteufelung noch Idealisierung, aber auch keine Neutralisierung wird konkreten Männern gerecht.
Der Stuttgarter Männertag bietet Raum für viele Facetten des Mannseins: Ernsthaft, nachdenklich, spielerisch, spürsam, kritisch, kraftvoll oder humorvoll können die Teilnehmer ihren Fragen und Lebensthemen mit anderen Männern nachgehen.
Teilnehmerbeitrag: 30,00 €
Anmeldung: Landeskirchliche Fachstelle Männerarbeit im emnw. Büchsenstr. 33, 70174 Stuttgart, 0711 / 229363-257, fachstelle@emnw-maenner.de
Veranstalter: Landeskirchliche Fachstelle Männerarbeit

Wenn nichts mehr geht - dann geh!

Freitag, 24.03.2017 – 10.00 bis 17.00 Uhr
Stuttgart, U15 Station „Stelle“ (Treffpunkt)

Wanderungen für Männer - besonders in Krisen- und Umbruchsituationen
Das Leben ist manchmal hart und schwierig. Und der Stuhlkreis ist nicht jedermanns Sache. Bewegung in der Natur baut erst mal Stress ab. Darüber hinaus kommen dabei der Geist und die Seele zunächst mal etwas zur Ruhe und dann auch in Bewegung.
Die Natur, der Wald, das Wetter, Impulse und Gespräche tragen dazu bei, mit der eigenen Situation besser umzugehen. Neue Gedanken kommen ins Spiel, Festgefahrenes kann sich lockern, und neue Perspektiven tun sich auf. Manchmal passiert das allerdings nicht sofort. Dann hat der Tag draußen, mit anderen Männern, vielleicht einfach nur gut getan…
Bitte mitbringen: Gute Schuhe, wetterfeste Kleidung und Vesper/Getränke für den ganzen Tag im Rucksack.
Weiterer Termin: Sommerwanderung am Freitag, 07.07.2017
Referent: Tilman Kugler, Theologe, Erlebnispädagoge, Referent für Männerarbeit
Teilnehmerbeitrag: 8,00 €
Anmeldung: Katholisches Bildungswerk Stuttgart e.V., Stuttgart ; 0711/70 50 600 oder info@kbw-stuttgart.de
Veranstalter: Katholisches Bildungswerk Stuttgart